Feuerwehr Rosbach bildet sich zum Thema Vegetationsbrandbekämpfung fort – Mehr Körpereinsatz für weniger Wasserverbrauch

Am 20.08.2020 hatte die Freiwillige Feuerwehr Rosbach v.d.Höhe einen externen Ausbilder für eine praktische Ausbildungseinheit zum Thema Vegetationsbrandbekämpfung eingeladen. Dieses aktuelle Thema, was in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung für die Feuerwehren erlangt, wurde auf einem Stoppelacker in der Praxis geübt. Das Ziel war es, neue Ausrüstungsgegenstände zusammen mit dem richtigen Herangehen bei solchen Bränden in der Praxis von einem Experten anschaulich erläutert zu bekommen. Bisher setzen viele…

+++ ACHTUNG: BEVÖLKERUNGSINFORMATION +++

Am heutigen Donnerstag findet zwischen 18 – 21 Uhr eine Ausbildung zum Thema „Vegetationsbrände“ für die Einsatzkräfte der Wehr Rosbach statt. Im Rahmen dieser Ausbildung werden gezielt Brände auf einem Stoppelacker gelegt und anschließend durch die Einsatzkräfte bekämpft. Die genaue Lage kann der Karte entnommen werden.  

Winterwanderung 2019

Die diesjährige Winterwanderung des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Rosbach startete am Samstagnachmittag an der Rosenkranz Heckenbrücke. Auch in diesem Jahr waren wieder einige Kameradinnen und Kameraden mit am Start. Jedoch ging es nicht nur 3 Stunden quer durch den Vordertaunus sondern es galt auch sich Orientierungspunkte während der Wanderung zu notieren. In der Karte musste der Streckenverlauf dokumentieren werden und außerdem mussten noch einzelnen Fragen beantwortet werden. Für manche eine…

Jung und Alt übt zusammen

Zu einer gemeinsamen Übung der Jugendfeuerwehr mit der Einsatzabteilung der Feuerwehr Rosbach hat Jugendwartin Pia Oberhofer für Dienstag, den 23.10.2018 eingeladen. Der Wunsch nach einer gemeinsamen Übung kam von den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr. Als Übungsobjekt diente uns der städtische Bauhof im Gewerbegebiet. Dort bereiteten sowohl die Jugendwartin als auch ihre Betreuer mehrere Übungsszenarien vor, welche von jung und alt gemeinsam abgearbeitet wurden. So galt es, eine durch einen Bauunfall verschüttete…

Nachts sind alle Katzen grau – Und die Keller besonders dunkel

Einsätze für die Feuerwehr finden nun mal nicht immer bei hellem Sonnenschein statt. Widrige Bedingungen wie Regen, Schnee oder Dunkelheit bedürfen einer besonderen Aufmerksamkeit. Nun, Regen und Schnee kann man schlecht für eine Übung bereitstellen, Dunkelheit aber schon. Und so ist es wichtig und in Rosbach Tradition, dass einmal im Jahr eine nächtliche Übung stattfindet. Diese wird nicht angekündigt, um ein reales Übungsszenario zu simulieren. Geübt wird immer ein anderes…