Bäume pflanzen für die Zukunft

„Wir pflanzen Eiche“ – unter diesem Motto veranstaltete die Stadt Rosbach zusammen mit Hessen-Forst, NABU und dem BUND am Samstag, den 06.04.2019 im Stadtwald oberhalb der „dicken Eiche“ eine Aktion zur Nachhaltigkeit unseres Waldes. Auch ein Teil der Jugendfeuerwehr war mit Betreuern dort vertreten. Bürgermeister Steffen Maar begrüßte alle Anwesenden, Revierförster Michael Knebel gab Tipps und Tricks zum Einsetzen der Jungbäume. Anschließend schnappte sich jeder einen Spaten und fing an,…

Weiterlesen

Jung und Alt übt zusammen

Zu einer gemeinsamen Übung der Jugendfeuerwehr mit der Einsatzabteilung der Feuerwehr Rosbach hat Jugendwartin Pia Oberhofer für Dienstag, den 23.10.2018 eingeladen. Der Wunsch nach einer gemeinsamen Übung kam von den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr. Als Übungsobjekt diente uns der städtische Bauhof im Gewerbegebiet. Dort bereiteten sowohl die Jugendwartin als auch ihre Betreuer mehrere Übungsszenarien vor, welche von jung und alt gemeinsam abgearbeitet wurden. So galt es, eine durch einen Bauunfall verschüttete…

Weiterlesen

Erfolgreiche Abnahme der Leistungsspange

Am Sonntag, den 16.09.2018 war der Tag der Abnahme der Leistungsspange der deutschen Jugendfeuerwehr. Die Leistungsspange ist die höchste Auszeichnung, die ein Jugendfeuerwehrangehöriger innerhalb der deutschen Jugendfeuerwehr erreichen kann. Nach einer kurzen Stärkung am Morgen im Feuerwehrhaus Rosbach ging es für zehn Jugendliche aus den Jugendfeuerwehren Rosbach und Rodheim sowie drei Betreuern nach Gießen zur Abnahme. In Gießen angekommen, ging es nach der Anmeldung und Begrüßung für uns mit dem…

Weiterlesen

Jugendfreizeit 2018

Am Montag, den 02.07.2018 machte sich die Jugendfeuerwehr Rosbach mit ihren Betreuern auf den Weg zum Ferienzentrum Schloss Dankern in der Nähe der Stadt Haren an der Ems. Nach ca. 4,5 Stunden Fahrt waren wir angekommen und haben uns auf die 4 Waldhäuser aufgeteilt. Das Ferienzentrum „Schloss Dankern“ ist an dem Dankernsee gelegen und neben dem See gibt es auch noch einen Freizeitpark und andere Attraktionen wie ein Spaßbad oder…

Weiterlesen

Start in die Oldtimersaison 2018

Am verlängerten Vatertags-Wochenende ging für unsere Oldtimerfreunde die diesjährige Oldtimersaison wieder los. Der Auftakt fand in Fulda statt, wo das Deutsche Feuerwehrmuseum gemeinsam mit der Interessengemeinschaft für historischen Luft- und Katastrophenschutz sowie dem DRK Fulda das zweitägige Museumsfest „Roter Sommer 2018“ organisierte. Dazu reisten Oldtimerfahrzeuge von verschiedenen Hilfsorganisationen aus nah und fern an. An beiden Tagen konnten die vielen Besucher die Oldtimerfahrzeuge bestaunen und sich ein Bild vom Katastrophenschutz in…

Weiterlesen