TLF 20/45

 

Typ Tanklöschfahrzeug – TLF 20/45
Funkrufname Florian Rosbach 1-25
Fahrgestell MB 1328 Atego
Baujahr 2004
Ausbau Rosenbauer / RFT
Besatzung 1/2
Pumpe FP 2400 l/min – 8 bar
Löschmittel 4500 l Wasser
200 l Schaum
50 l F500
Schlauchmaterial 160 m B-Schlauch
45m C-Schlauch
50 m ND-Schnellangriff
Leitern  
Weitere Ausrüstung Dachwerfer
Schaumausrüstung
Kettensäge
wasserbetriebener Lüfter
Bemerkung Das TLF ist das dritte Fahrzeug im Löschzug.Der Tanker

Der einsatztaktische Wert eines TLF 20/45 liegt in dessen großem Wassertank. So wird das Fahrzeug aufgrund der dort fehlenden Wasserversorgung vornehmlich außerorts bei Brandeinsätzen auf Straßenverkehrswegen oder in Waldgebieten eingesetzt. Durch den auf dem Dach installierten Werfer (Wurfweite bis zu 70 Meter) gehören auch Groß- und Industriebrände zu seinem Aufgabengebiet.
Auch dieses Fahrzeug verfügt über eine Rückfahrkamera.