Feuerwehr Rosbach trägt Kinderfinderaktion in die Kitas und die Grundschule

Angeregt durch den Zeitungsartikel im September in der Wetterauer Zeitung hat die Freiwillige Feuerwehr Rosbach die Kinderfinderaktion für Rosbach aufgegriffen. Beim Kinderfinder handelt es sich um einen reflektierenden Aufkleber für Zimmertüren, damit die Feuerwehr schnell erkennen kann, wo sich Kinder befinden können. Wichtig: Da Brandrauch immer aufsteigt, sollte der Kinderfinder stets im unteren Drittel der Tür angebracht werden.  Nach einigen Überlegungen wurde ein Infobrief an alle Eltern entworfen. Nach Abstimmung…

Weiterlesen

Jung und Alt übt zusammen

Zu einer gemeinsamen Übung der Jugendfeuerwehr mit der Einsatzabteilung der Feuerwehr Rosbach hat Jugendwartin Pia Oberhofer für Dienstag, den 23.10.2018 eingeladen. Der Wunsch nach einer gemeinsamen Übung kam von den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr. Als Übungsobjekt diente uns der städtische Bauhof im Gewerbegebiet. Dort bereiteten sowohl die Jugendwartin als auch ihre Betreuer mehrere Übungsszenarien vor, welche von jung und alt gemeinsam abgearbeitet wurden. So galt es, eine durch einen Bauunfall verschüttete…

Weiterlesen

Jahresabschlussübung der Rosbacher Feuerwehr – Gasexplosion in Industriebetrieb

Wie auch in den Jahren zuvor fand am letzten Oktoberwochenende die Abschlussübung der Feuerwehr der Stadt Rosbach statt. Nach der Vorbereitung von Ingo Schneider und Lucas Lommel wurden beide Wehren durch die Leitstelle des Wetteraukreises nach Rodheim in die Industriestraße zur Firma Wieland Dental mit dem Stichwort „Feueralarm – Menschenleben in Gefahr“ alarmiert. Vor Ort wurde angenommen, dass nach Schweißarbeiten eine Gasleitung explodiert ist und noch mehrere Arbeiter vermisst werden.…

Weiterlesen

Erfolgreiche Abnahme der Leistungsspange

Am Sonntag, den 16.09.2018 war der Tag der Abnahme der Leistungsspange der deutschen Jugendfeuerwehr. Die Leistungsspange ist die höchste Auszeichnung, die ein Jugendfeuerwehrangehöriger innerhalb der deutschen Jugendfeuerwehr erreichen kann. Nach einer kurzen Stärkung am Morgen im Feuerwehrhaus Rosbach ging es für zehn Jugendliche aus den Jugendfeuerwehren Rosbach und Rodheim sowie drei Betreuern nach Gießen zur Abnahme. In Gießen angekommen, ging es nach der Anmeldung und Begrüßung für uns mit dem…

Weiterlesen