Nieder-Wöllstadt: Dachstuhl in Flammen

Gegen 02:40h in der Nacht zum 29. Oktober 2017 alarmierte uns die Leitstelle Wetterau zu einem Dachstuhlbrand in Nieder-Wöllstadt. Auf Anforderung des Einsatzleiters unterstützten wir die Löscharbeiten mit weiteren Atemschutzgeräteträgern und einem speziellem Löschmittelzusatz. Mit insgesamt vier Fahrzeugen waren die Kameraden bis in den frühen Morgen unterwegs, bevor es pünktlich um 9 Uhr mit der gemeinsamen Abschlussübung mit der Feuerwehr Rodheim weiter ging.

Mehr lesen

Dachstuhlbrand nach Dacharbeiten

Handwerker entzünden Dachstuhl – Flugreise des Eigentümers abgebrochen – 4-fach Premiere unter den Feuerwehrleuten – 45 Helfer vor Ort… Am Freitagmorgen des 6. Oktober 2017 machten sich einige Handwerker daran ein Hausdach in der Homburger Straße abzudichten. Die Dachdecker errichteten ein Gerüst und begannen neue Dachpappebahnen aufzulegen und mit einem Gasbrenner zu verkleben. Während der Arbeiten erhitzten sich die Dachkonstruktion und die Dämmung darunter soweit dass es zu einem Schwelbrand…

Mehr lesen