Einsatznummer: 60 – 2017
Datum: 6. Oktober 2017
Alarmzeit: 10:53 Uhr
Art: Feueralarm
Einsatzort: Rosbach, Homburger Straße
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: Einsatzleitwagen a.D., HLF 20, TLF 16/25, TLF 20/45


Einsatzbericht:

Durch Dacharbeiten wurde ein Feuer im Dachstuhl eines Reihenhauses entzündet.

Ein Trupp unter Atemschutz gelangte über das Gerüst auf das Dach des Hauses und konnte die Brandbekämpfung schnell einleiten.

Durch ein Löschmittelzusatz F-500, dass sofort eingesetzt wurde, konnte eine Brandausbreitung und ein hoher Wasserschaden verhindert werden.

Durch die Drehleiter wurde ein Fenster im 2. Obergeschoss des Hauses gewaltsam geöffnet, damit ein weiterer Trupp unter Atemschutz in das Gebäude zur Brandbekämpfung einsteigen konnte.

Es befanden sich insgesamt 3 Atemschutztrupps und 45 Feuerwehrleute im Einsatz.

Näheres und Bilder siehe Artikel der Feuerwehr Rosbach: https://www.ff-rosbach.de/2017/10/06/dachstuhlbrand-nach-dacharbeiten/

Berichte:http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43647/3754357 (Presseportal, PPMH)