H Gefahr 1 – Gefahrgutaustritt klein

Die Nacht endete für unsere Kameraden sehr früh. Wir wurden zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Rosbacher Gewerbebetrieb alarmiert. Noch auf der Anfahrt wurde das Einsatzstichwort von „ausgelöste Brandmeldeanlage“ auf „Gefahrgutaustritt klein“ hochgestuft, da eine ammoniakbetriebene Kühlanlage für den Alarm verantwortlich war und der beißende Geruch von Ammoniak wahrnehmbar war. Da das Ausmaß noch nicht bekannt war, wurden umgehend die Kameraden der Feuerwehr Rodheim, der Gerätewagen Messtechnik aus Friedberg, der…

F2A Mittelbrand größerer Ausdehnung

Wir wurden am späten Abend gemeinsam mit der Drehleiter aus Friedberg, der Brandschutzaufsicht und einem Rettungswagen zu einer starken Rauchentwicklung aus einem Werkstattgebäude ins Rosbacher Gewerbegebiet alarmiert, nachdem Anwohner einen Knall wahrgenommen hatten. Die ersten eintreffenden Kräfte konnten diese Meldung bestätigen. Da das Gebäude verschlossen war und von außen nicht ersichtlich war, was genau im Inneren brennt und wie weit sich der Brand bereits ausgebreitet hat, wurden umgehend die Kameraden…

H Klemm 1Y Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Wir wurden am frühen Sonntagmorgen gemeinsam mit dem Rettungsdienst und der Autobahnpolizei auf die Autobahn 5 Richtung zwischen der Auffahrt Friedberg und der Raststätte Wetterau zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Bei Eintreffen des ersten Fahrzeugs zeigte sich, dass ein Kleintransporter auf der Seite, hinter der Leitplanke am Waldrand lag. Der Fahrer war noch in seinem Fahrzeug eingeschlossen, aber nicht eingeklemmt. Wir schafften einen Zugang in das Fahrzeug, retteten…

F2 Rauchentwicklung aus Gebäude

Wir wurden heute morgen mit der Drehleiter aus Friedberg zu einem gemeldetem Kellerbrand nach Ober-Rosbach alarmiert. Über Funk wurden wir in Kenntnis gesetzt, dass sich noch Personen in dem Gebäude aufhalten. Daher wurden die Feuerwehren aus Rodheim, Ober- und Nieder-Wöllstadt mit weiteren Atemschutzgeräteträgern sowie weitere Rettungswagen nachalarmiert. Bei Eintreffen des ersten Rosbacher Fahrzeuges zeigte sich die Kellerwohnung verschlossen. Es musste gewaltsam die Wohnung geöffnet werden, um die sofortige Menschenrettung mit…

F3 Brand in Sondergebäude

In der Nacht vom 13. zum 14. November kam es außerhalb von Ockstadt zu einem Vollbrand einer Maschinenhalle. Wir unterstützten die Kameraden der Feuerwehr Friedberg mit unserem TLF 20/45 bei der Sicherstellung der Wasserversorgung an der Einsatzstelle. Im Laufe des Einsatzes wurde die eingestürzte Halle von einem Bagger auseinander gezogen, um noch vorhandene Glutnester ab zu löschen.   Einsatzbericht der Feuerwehr Friedberg Presseberichte: Wetterauer Zeitung FFH