Einsatznummer: 47 – 2020
Datum: 30. Juli 2020
Alarmzeit: 21:06 Uhr
Art: Feueralarm
Einsatzort: BAB5, FR -> Nord
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: Kommandowagen, HLF 20, TLF 20/45, MTW


Einsatzbericht:

Wir wurden während unseres wöchentlichen Ausbildungsabends zu einem PKW-Brand auf die A5 alarmiert. Auf der Anfahrt war deutlich eine Rauchwolke zu sehen, welche sich in Bodennähe von der Autobahn in Richtung Gewerbegebiet Rosbach zog. Auf der Autobahn fanden wir einen PKW mit einem geplatzten Turbolader vor, dieser brannte jedoch nicht. Von daher mussten wir nicht weiter tätig werden und konnten nach kurzer Zeit wieder die Rückfahrt antreten.

Bedingt durch Windstille löste sich die Rauchwolke nur sehr langsam auf, zog über das Stadtgebiet Rosbach hinweg und sorgte so für den verbrannten Geruch am Abend.