Einsatznummer: 58 – 2020
Datum: 24. September 2020
Alarmzeit: 2:49 Uhr
Art: Feueralarm
Einsatzort: Rosbach, Robert-Bosch-Straße
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: Kommandowagen, Einsatzleitwagen, HLF 20, TLF 16/25, TLF 20/45, GW – Logistik, TSF, MTW


Einsatzbericht:

Wir wurden heute Nacht zusammen mit den Kameraden der Feuerwehr Rodheim in das Gewerbegebiet Rosbach zu einem LKW-Brand alarmiert. Noch vor Ausrücken des ersten Fahrzeuges wurde die Alarmstufe erhöht, da vermehrt Notrufe über mehrere brennende LKW bei der zentralen Leitstelle in Friedberg eingingen.

Bei der Ankunft des ersten Fahrzeuges bestätigte sich die Meldung: auf dem Gelände eines Fahrzeughändlers brannten eine Sattelzugmaschine sowie zwei Kleintransporter in voller Ausdehnung, welche dort geparkt waren. Zwei Trupps unter schwerem Atemschutz bekämpften mit zwei Rohren den Brand. Trotz des schnellen Löscherfolges mit dem Löschmittelzusatz F-500 konnte ein vollständiges Ausbrennen der drei Fahrzeuge nicht verhindert werden. Ein Ausbreiten des Brandes auf weitere dort geparkte Fahrzeuge oder Gebäude konnte verhindert werden.

Presseberichte:
Wetterauer Zeitung
Hessenschau
FFH

Bilder: FF Rosbach