H Klemm 1Y Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Wir wurden zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die Autobahn 5 alarmiert. Entgegen der Meldung war bei unserer Ankunft niemand mehr in seinem Fahrzeug eingeklemmt – die beteiligten Personen wurden vom Rettungsdienst versorgt. Wir sicherten die Einsatzstelle ab, stellten den Brandschutz sicher und streuten auslaufende Betriebsstoffe ab.

H1 Kleine Hilfeleistung

Wir wurden am Abend zum Kreisverkehr zwischen Nieder-Rosbach und Rodheim alarmiert, da ein Fahrzeug im Regenrückhaltebecken gelandet ist. Die Fahrzeuginsassen wurden bei unserem Eintreffen bereits vom Rettungsdienst versorgt. Wir unterstützten den Abschleppdienst bei der Bergung des Fahrzeuges aus dem Rückhaltebecken. Bild: FF Rosbach

F LKW LKW-Brand

Wir wurden heute Nacht zusammen mit den Kameraden der Feuerwehr Rodheim in das Gewerbegebiet Rosbach zu einem LKW-Brand alarmiert. Noch vor Ausrücken des ersten Fahrzeuges wurde die Alarmstufe erhöht, da vermehrt Notrufe über mehrere brennende LKW bei der zentralen Leitstelle in Friedberg eingingen. Bei der Ankunft des ersten Fahrzeuges bestätigte sich die Meldung: auf dem Gelände eines Fahrzeughändlers brannten eine Sattelzugmaschine sowie zwei Kleintransporter in voller Ausdehnung, welche dort geparkt…

F WALD 1 kleiner Waldbrand

Aufmerksame Passanten bemerkten eine Rauchentwicklung im Bereich des Steinbruches im Rosbacher Stadtwald und informierten die zentrale Leitstelle des Wetteraukreises. Bei der Erkundung konnte ein mittlerweile fast erloschenes Lagerfeuer im Steinbruch als Brandursache festgestellt werden. Wir löschten die brennenden Reste mit Kleinlöschgerät ab und wässerten den umliegenden Bereich, um ein Wiederaufflammen zu verhindern.

F1 PKW Brand

Wir wurden während unseres wöchentlichen Ausbildungsabends zu einem PKW-Brand auf die A5 alarmiert. Auf der Anfahrt war deutlich eine Rauchwolke zu sehen, welche sich in Bodennähe von der Autobahn in Richtung Gewerbegebiet Rosbach zog. Auf der Autobahn fanden wir einen PKW mit einem geplatzten Turbolader vor, dieser brannte jedoch nicht. Von daher mussten wir nicht weiter tätig werden und konnten nach kurzer Zeit wieder die Rückfahrt antreten. Bedingt durch Windstille…