H1Y Person in Notlage

Wir wurden gemeinsam mit dem Rettungsdienst und der Polizei zu einer Türöffnung nach Ober-Rosbach alarmiert, da Nachbarn Hilferufe aus einer Wohnung wahrnahmen. Vor Ort öffneten wir die Wohnungstür im Beisein der Polizei, sodass der Rettungsdienst die Patientin versorgen konnte.

H Klemm 1Y Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Wir wurden zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die Autobahn 5 alarmiert. Entgegen der Meldung war bei unserer Ankunft niemand mehr in seinem Fahrzeug eingeklemmt – die beteiligten Personen wurden vom Rettungsdienst versorgt. Wir sicherten die Einsatzstelle ab, stellten den Brandschutz sicher und streuten auslaufende Betriebsstoffe ab.

H1 Kleine Hilfeleistung

Wir wurden am Abend zum Kreisverkehr zwischen Nieder-Rosbach und Rodheim alarmiert, da ein Fahrzeug im Regenrückhaltebecken gelandet ist. Die Fahrzeuginsassen wurden bei unserem Eintreffen bereits vom Rettungsdienst versorgt. Wir unterstützten den Abschleppdienst bei der Bergung des Fahrzeuges aus dem Rückhaltebecken. Bild: FF Rosbach

H1 kleine Hilfeleistung

Wir wurden zur Unterstützung des Rettungsdienstes auf die B455 Richtung Köppern alarmiert. Dort kam es zwischen der Umgehungsstraße Rosbach und dem Beinhardshof zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Motorrad. Wir unterstützen den Rettungsdienst bei seinen Maßnahmen, bauten einen Sichtschutz auf und stellten den Brandschutz an der Einsatzstelle sicher. Presseberichte: Wetterauer Zeitung Presseportal  

H Klemm 1Y Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Wir wurden zusammen mit den Kameraden der Feuerwehr Bad Nauheim, dem Rettungsdienst und der Autobahnpolizei zu einem Verkehrsunfall auf die A5 auf Höhe der Zufahrt zur Raststätte Wetterau alarmiert. Dort kam es zu einem Auffahrunfall zwischen zwei LKW; einer der Fahrer wurde in seiner Fahrerkabine eingeklemmt und musste mit hydraulischem Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreit werden.