H GAS 1 (Gasgeruch)

Einsatznummer: 29 – 2024 Datum: 13. Mai 2024 Alarmzeit: 1:47 Uhr Art: Hilfeleistung Einsatzort: Rosbach, Steinstraße Fahrzeuge: Einsatzleitwagen, HLF 20, TLF 16/25 Einsatzbericht: In der Nacht wurden wir gemeinsam mit dem Rettungsdienst zu einem Gasgeruch in einem Wohnhaus nach Ober-Rosbach alarmiert. Bewohner waren durch Gasgeruch aufgewacht und verständigten den Notruf. Ein Trupp unter Atemschutz evakuierte weitere Bewohner, konnte durch Messungen jedoch keine Gaskonzentration feststellen. Anschließend wurde konnte die Einsatzstelle wieder…

H1Y Person in Notlage

Einsatznummer: 27 – 2024 Datum: 23. April 2024 Alarmzeit: 12:02 Uhr Art: Hilfeleistung Einsatzort: Rosbach, Taunusstraße Fahrzeuge: HLF 20, GW – Logistik Einsatzbericht: Wir wurden zur Tragehilfe für den Rettungsdienst nach Ober-Rosbach alarmiert. Vor Ort wurde der Rettungsdienst bei seiner Arbeit durch einen Trupp unterstützt.

H1 kleine Hilfeleistung

Einsatznummer: 21 – 2024 Datum: 18. März 2024 Alarmzeit: 18:37 Uhr Art: Hilfeleistung Einsatzort: Rosbach, Preulgasse Fahrzeuge: HLF 20, Kommandowagen Einsatzbericht: Ein Kleinkind hat sich in ein Zimmer eingeschlossen und konnte nicht mehr selbstständig die Tür öffnen. Wir öffneten die Tür gewaltsam, nachdem alternative Zugangswege zum Zimmer nicht möglich waren und übergaben das Kleinkind seinen Eltern.

H1Y Person in Notlage

Einsatznummer: 16 – 2024 Datum: 28. Februar 2024 Alarmzeit: 20:20 Uhr Art: Hilfeleistung Einsatzort: Rosbach, Brunnenstraße Fahrzeuge: Einsatzleitwagen, HLF 20, Kommandowagen Einsatzbericht: Am Abend wurden wir zu einer Notfalltüröffnung für den Rettungsdienst nach Nieder-Rosbach alarmiert. Vor Ort haben wir uns gewaltsam Zugang zum betroffenen Gebäude verschafft und den Patienten an den Rettungsdienst übergeben.

H GAS 1 Gasgeruch

Einsatznummer: 11 – 2024 Datum: 16. Februar 2024 Alarmzeit: 14:07 Uhr Art: Hilfeleistung Einsatzort: Rosbach, Weiherwiesen Fahrzeuge: Einsatzleitwagen, HLF 20, TLF 16/25, GW – Logistik Einsatzbericht: Nach dem Mittag wurden wir gemeinsam mit dem Rettungsdienst und der Polizei zu einer angebohrten Gasleitung alarmiert. Vor Ort konnte ein Trupp unter Atemschutz in dem betroffenen Haus keine Gasauströmung feststellen. Nach der Erkundung durch den Netzbetreiber konnte ebenfalls kein ausströmendes Gas gemessen werden.…