F Brandmeldeanlage ausgelöst

Wir wurden am Morgen gemeinsam mit den Kameraden aus Rodheim zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage ins Rosbacher Gewerbegebiet alarmiert. Nach der Erkundung konnte kein Auslösegrund festgestellt werden. Die Anlage wurde zurückgestellt und wieder an den Eigentümer übergeben.

F LKW-Brand

Wir wurden heute Morgen gemeinsam mit den Kameraden der Feuerwehren Rodheim und Ober-Wöllstadt zu einem gemeldetem LKW-Brand auf die BAB5 alarmiert. Aufgrund der aktuellen Baustelle auf dem Abschnitt zwischen der Auffahrt Friedberg und Ober-Mörlen wurde zusätzlich die Feuerwehr Bad Nauheim mit alarmiert. Diese hat auf der Raststätte Wetterau in Bereitstellung gestanden, um im Falle eines Nicht-Durchkommens unserer Kräfte die Einsatzstelle von der anderen Fahrtrichtung anfahren zu können. Nachdem der gemeldete…

F Brandmeldeanlage ausgelöst

Wir wurden am Nachmittag mit den Kameraden der Feuerwehr Rodheim zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Rosbacher Gewerbebetrieb alarmiert. Vor Ort zeigte sich, dass eine Ammoniak-Kühlanalage den Alarm auslöste. Ein Trupp unter schwerem Atemschutz ging zur Erkundung in den entsprechenden Bereich, konnte aber keine erhöhten Ammoniakkonzentrationen mit einem Gasmessgerät feststellen.  Wir nahmen die Brandmeldeanlage zurück und übergaben sie wieder dem Betreiber.

H1 Kleine Hilfeleistung (Wasser im Keller)

Wir wurden gemeinsam mit den Rodheimer Kameraden nach Rodheim alarmiert, da dort in einem Keller mehrere Zentimeter Wasser standen. Wir fuhren den Bereitstellungsraum am Ortseingang Rodheim an, mussten aber nicht tätig werden. 

H Gefahr 1 – Gefahrgutaustritt klein

Die Nacht endete für unsere Kameraden sehr früh. Wir wurden zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Rosbacher Gewerbebetrieb alarmiert. Noch auf der Anfahrt wurde das Einsatzstichwort von „ausgelöste Brandmeldeanlage“ auf „Gefahrgutaustritt klein“ hochgestuft, da eine ammoniakbetriebene Kühlanlage für den Alarm verantwortlich war und der beißende Geruch von Ammoniak wahrnehmbar war. Da das Ausmaß noch nicht bekannt war, wurden umgehend die Kameraden der Feuerwehr Rodheim, der Gerätewagen Messtechnik aus Friedberg, der…