Einsatzkräfte werden mit Mundschutz ausgestattet

Als Dankeschön und Unterstützung für ihren Einsatz erhielten die Einsatzkräfte der Feuerwehren der Stadt Rosbach am Montag, dem 27.04.2020 von Bürgermeister Steffen Maar wiederverwendbare Gesichtsmasken. Diese sollen helfen, die Einsatzkräfte sowohl bei privaten Zwecken, als auch im Einsatzgeschehen zu schützen, um so die Einsatzbereitschaft aufrecht zu erhalten. Auch die Feuerwehrangehörigen sind vor den Risiken und Ansteckungsgefahren der Pandemie nicht geschützt. Deshalb mussten Einsatzkonzepte und der normale Dienstbetrieb angepasst werden, um…

+++ ACHTUNG: BEVÖLKERUNGSINFORMATION +++

Am morgigen Samstag, den 07.03.2020 findet in der Zeit zwischen 12 und 13 Uhr die viertel jährliche Überprüfung der Sirenen im Stadtgebiet statt. Die Überprüfung ist nötig, da diese als Rückfallebene zur regulären Alarmierung der Einsatzkräfte mittels Pager dient. Die Sirenen werden an den ersten Samstagen in den Monaten März, Juni, September und Dezember überprüft.  

Neue Feuerwehrhelme – Investitionen in die Sicherheit der Rosbacher Einsatzkräfte

Die Stadt Rosbach schafft neue Feuerwehrhelme für ihre Einsatzkräfte an. Die alten Helme waren in die Jahre gekommen und konnten die modernen Sicherheitsanforderungen nicht mehr erfüllen. Eine gemeinsame Arbeitsgruppe aus Rosbacher und Rodheimer Einsatzabteilung hat sich über mehrere Monate mit der Neubeschaffung beschäftigt. Aus knapp 20 Modellen wurden am Ende vier in die engere Auswahl gezogen. Im Test unter realen Bedingungen wurden diese Helme verglichen und nach einem vorher festgelegten…

Vermeidbare Rauchschäden durch falsche Taktik………….. müssen wir umdenken?!

Autor Dr. Markus Pulm referiert – Führungskräfte der Wetterauer Feuerwehren denken über alternative Einsatztaktik nach.   Am Samstag, den 24. August kamen in der Rosbacher Adolf-Reichwein-Halle Feuerwehrleute aus Rosbach v.d.Höhe, dem gesamten Wetteraukreis und weiterer befreundeter Feuerwehren zusammen, um einen Fachvortrag des Buchautors und stellvertretenden Leiters der Karlsruher Berufsfeuerwehr Dr. Markus Pulm zu hören. Auf Initiative des stellvertretenden Wehrführers der Wehr Rosbach – Sven Kaus – hatte die Wehrführerrunde beschlossen…

Einsatzreicher Sonntag für die Feuerwehr Rosbach

Als die meisten Kameradinnen und Kameraden nach dem Einsatz wegen der brennenden Mülltonne in Ober-Rosbach schon wieder auf dem Weg nach Hause waren, kam erneut ein Alarm, diesmal mit Meldung „Verkehrsunfall, eingeklemmte Person„. Auf der B455 in Fahrtrichtung Friedberg war ein 77-jähriger aus dem Landkreis Gießen aus bislang unbekannten Gründen mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und an einen Baum geprallt. Hierdurch überschlug sich das Fahrzeug und blieb am…